Handelsmarken

Aktuelle Top-Treiber für die Vermarktung von FMCG – HEUTE: Starke Marken

Die Beschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens im Rahmen der Corona-Pandemie verunsicherten viele Verbraucher. Geschäftsschließungen, unterbrochene Lieferketten und damit verbundene Ängste um die eigene Versorgung mit Gütern des täglichen Bedarfs sorgten für eine stark steigende Bevorratungstendenz der Privathaushalte (Stichwort „Hamsterkäufe“). Wurden im Rahmen des ersten Lockdowns noch überwiegend Basisprodukte wie Backmischungen, Konserven, Pasta, Hygieneprodukte/-papier und …

Aktuelle Top-Treiber für die Vermarktung von FMCG – HEUTE: Starke Marken Weiterlesen »

Kampagne der Woche: Wenn vergleichende Werbung der Weis(s)heit letzter Schluss ist.

Lidl tat es vor knapp fünf Jahren. Aldi machte es zuvor schon in Großbritannien. Die Rede ist von vergleichender Werbung. Nein, hier ist nicht der Kommunikationskampf zwischen horizontalen Wettbewerbern gemeint, der mal augenzwinkernd-neckend, mal mit harten Bandagen geführt wird, wie wir es z. B. von McDonalds und Burger King kennen. Hier und heute geht es …

Kampagne der Woche: Wenn vergleichende Werbung der Weis(s)heit letzter Schluss ist. Weiterlesen »

Mehr als (R)egal – neue Wege für die Marke!

Die heutige Überschrift lässt es anklingen; der klassische Markenartikel wird für Händler und Kunden auf der Fläche immer unwichtiger. Wissen wir aus Marktstudien, aus Befragungen und sehen wir auch an der zunehmenden Marktanteilsbedeutung der Handelsmarken in zahlreichen Warengruppen. Das gilt natürlich weder für alle Segmente noch für jede Brand gleichermaßen und gerade in Corona-Zeiten vertrauen …

Mehr als (R)egal – neue Wege für die Marke! Weiterlesen »