Gernot Lingelbach

Kontrollierte Offensive am POS – wie Shopper zur Fußball-WM 2022 stehen. Neue Studienergebnisse!

Herbststimmung zur Weltmeisterschaft am POS Nicht einmal jede/r zehnte Deutsche freut sich aktuell auf die Fußball-WM 2022! Das für Medienmacher und Sportfunktionäre gleichermaßen ernüchternde Ergebnis stammt aus der Studie „Fußball WM 2022 – ein Wintermärchen?“ von UGW in Kooperation mit dem Crowdsourcing-Dienstleister POSpulse. Die erste Befragungsreihe datiert aus Februar 2022, jetzt im August nahmen die …

Kontrollierte Offensive am POS – wie Shopper zur Fußball-WM 2022 stehen. Neue Studienergebnisse! Weiterlesen »

POS-Highlight: Südtiroler Genuss-Insel beim bayrischen Frisch-Nachbarn

Wie sieht die Zukunft des Einkaufens aus? Diese Frage beschäftigte uns hier im Blog schon mehrmals; z. B. in diesem Beitrag. Die aktuellen Entwicklungen in der Branche sprechen dafür, dass Güter des täglichen Bedarfs künftig verstärkt online gekauft werden. Der Besuch von physischen Geschäften hingegen dient zunehmend zur Inspiration, zum Genuss und zur Unterhaltung. Neue …

POS-Highlight: Südtiroler Genuss-Insel beim bayrischen Frisch-Nachbarn Weiterlesen »

Fisherman‘s Rockt am Ring – doch schließt sich auch der Kreis am POS?

Aktuelle Pressemeldung aus dem Hause CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG: „Fisherman’s Friend ist offizieller Partner der größten deutschen Festivals“. Weiter heißt es in der Verlautbarung aus Düsseldorf: Als starker Sponsoring-Partner ist die Kultmarke ab diesem Jahr auf ausgewählten Festivals aktiv.“ Konkret handelt es sich dabei um Rock am Ring (3.-5. Juni), Wacken (4.-6. …

Fisherman‘s Rockt am Ring – doch schließt sich auch der Kreis am POS? Weiterlesen »

Balance-Akt in Richtung Zukunft: der Einzelhandel zwischen E-Commerce, autonomen Stores und Service-Oase

Die Corona-Pandemie hat das Geschäft im E-Commerce beflügelt. Auch für Lebensmittel entstand eine wachsende Online-Nachfrage – wenngleich auf immer noch bescheidenem Niveau im niedrigen einstelligen Prozentbereich: Neue Anbieter wie Picnic, Knuspr, Flink & Co entstanden neben etablierten LEH-Betreibern, die nun auch liefern (Rewe) bzw. solchen, deren Geschäftsmodell das seit jeher ist (Eismann, Bofrost usw.). Die …

Balance-Akt in Richtung Zukunft: der Einzelhandel zwischen E-Commerce, autonomen Stores und Service-Oase Weiterlesen »

Konsequente Konzeption: Nutella „Städteliebe“ – POS-Highlight des Monats

Häufig begegnen uns auf Bildschirmen und Verkaufsflächen Vermarktungs-Kampagnen, die – anscheinend völlig losgelöst von der Absendermarke – um Aufmerksamkeit beim Shopper werben. Die mit mehr oder weniger effektiven Angeboten zum schnellen Zugreifen verführen, ohne Markenwerte oder -botschaften zu transportieren. Hier zwei aktuelle Beispiele dafür: Bei solchen Aktionen steht ganz eindeutig das taktische, kurzfristige Moment – …

Konsequente Konzeption: Nutella „Städteliebe“ – POS-Highlight des Monats Weiterlesen »

Impulse für die Praxis – der neue POS-Marketing-Report

Im Moment ist in den Medien viel zu lesen von einer Zeitenwende. Als Auslöser dafür werden zuvorderst Corona und seit Februar der Krieg in der Ukraine genannt. Der Begriff zielt ab auf das veränderte Sozialverhalten und sich neu justierende Marktmechanismen durch die Pandemie. Meint aber auch – zur Zeit top-aktuell – ein radikales Umdenken bei …

Impulse für die Praxis – der neue POS-Marketing-Report Weiterlesen »

Aktuelle Studie: Taugt die Fußball-WM 2022 als Vermarktungs-Anlass?

Vor einem Monat gab dieser Block einige Gedankenanstöße zu Vermarktungsfragen im Rahmen der Fußball-WM 2022. Nachdem inzwischen fast alle Teilnehmer am vorweihnachtlichen Turnier ebenso wie die Besetzung der Vorrundengruppen feststehen, ist es an der Zeit, uns noch einmal mit diesem Thema zu beschäftigen. Heute widmen wir uns unter anderem den Fragen: Wie stehen die Shopper …

Aktuelle Studie: Taugt die Fußball-WM 2022 als Vermarktungs-Anlass? Weiterlesen »

Alle Jahre wieder kommt …

… der Osterhase? Nein, das Weihnachtssortiment! Kurz vor dem Peak der Vorosterzeit im LEH gönnen wir uns heute ein stimmungsvolles weihnachtliches Werbemotiv aus der Fachpresse, das perfekt zu den derzeit winterlich werdenden Temperaturen passt: In diesem Sinne wünsche ich Ihnen ein erfolgreiches Ostergeschäft im April!

Starke Aufbauten mit schwachem „CtA“: die Platzierungs-Highlights der Woche

Der wöchentliche Storecheck bescherte uns zum sonnig-frühlingshaften Wochenende einige bemerkenswerte Warenpräsentationen auf den Verkaufsflächen. Als „Haferdrink-Leuchtturm“ überragt die OATLY-Platzierung übliche Standardhöhen gängiger Displays. Der überdimensionierte Tetra Pak mit integrierter Kühlung schafft durch ausgefallene Optik und starkes Branding beste Erkennbarkeit bereits auf größere Entfernungen hin. Nähern sich die Shopper dem Aufbau für die Milchersatzprodukte aus Schweden, …

Starke Aufbauten mit schwachem „CtA“: die Platzierungs-Highlights der Woche Weiterlesen »

Shopper im Glück – bierselige Promotion-Drillinge im Sommerhalbjahr

Vor einigen Tagen wurde hier im Blog das Thema „originäre versus generische Promotion-Themen“ erörtert. Wir erinnern uns: Markenspezifisch ausgewählte Inhalte für eine Vermarktungskampagne tragen zum Brand Building bei, verengen jedoch die potenzielle Zielgruppe der Aktion, während beliebig ausgewählte Themen von allgemeinem Interesse für eine breite Shopper-Relevanz sorgen. Dennoch besitzen auch sie das Potenzial zu differenzieren, …

Shopper im Glück – bierselige Promotion-Drillinge im Sommerhalbjahr Weiterlesen »

Mehr Durchblick beim Shoppen – POS-Marketing als Instrument zur Aufklärung?

Tue Gutes und rede darüber“ … diese simple Formel für das, was Marketing ausmacht, kennen Sie. Allen bekannt, die sich professionell mit unserem Metier beschäftigen. Fragen wir uns heute einmal in demütiger Selbstreflexion: Was ist es denn, das Gute? Ein möglicher Vorschlag könnte sein, damit ein Produkt, ein Erzeugnis zu meinen, das sein Leistungsversprechen hält. …

Mehr Durchblick beim Shoppen – POS-Marketing als Instrument zur Aufklärung? Weiterlesen »

Konstant vs. sprunghaft … welche Art der Promotion darf‘s denn sein?

In der reinen Lehre differenzieren wir zwischen langfristigen, strategisch angelegten Kommunikationsmaßnahmen und taktischen, kurzfristig wirksamen Aktivitäten. Üblicherweise zählen Kampagnen zum Markenaufbau, zur Verfestigung der Positionierung im Wahrnehmungsraum der Konsumenten zu den stetigen, auf längere Zeit angelegten Maßnahmen. Sie sollen die beworbene Brand begehrlich machen und beim Shopper damit einen Pull-Effekt auslösen. Promotions hingegen sind darauf …

Konstant vs. sprunghaft … welche Art der Promotion darf‘s denn sein? Weiterlesen »

Was tippen Sie: Wird die Fußball-WM 2022 am POS ein Volltreffer?

Knapp zwei Wochen ist es her, dass mit dem feierlichen Verlöschen des olympischen Feuers die Winterspiele in Peking zu Ende gingen. Begleitet wurde diese Olympiade von einem geteilten Medienecho: Höchste Anerkennung für sportliche Bestleistungen im Schnee und auf Eis, Respekt vor Athleten, die sich bei zweistelligen Minusgraden von Schanzen und in Zielhänge stürzten, durch Loipen …

Was tippen Sie: Wird die Fußball-WM 2022 am POS ein Volltreffer? Weiterlesen »

Erfolgs-Faktoren von Platzierungen am POS – aktuelle Beispiele 2/2

Kennen Sie die Frankenbergmotorenwerke? Wenn Sie – wie ich – in der zweiten Hälfte des vorigen Jahrhunderts in Westdeutschland geboren wurden, ist die Wahrscheinlichkeit dafür eher gering. Mir war diese Werkstätte ostdeutscher Ingenieurskunst nicht bekannt. Begegnet ist mir die ehemalige Fahrzeugschmiede aus der DDR nun unverhofft beim Storecheck in einem Globus Markt und zwar im …

Erfolgs-Faktoren von Platzierungen am POS – aktuelle Beispiele 2/2 Weiterlesen »

Erfolgs-Faktoren von Platzierungen am POS – aktuelle Beispiele 1/2

Aktions- und Sonderplatzierungen am POS verfolgen üblicherweise die beiden Zwecke Inszenierung der Marke Erhöhung der Verkaufsmenge (im Sinne von: Beschleunigung der Rotation) Sie rücken die beworbenen Brands somit auf nüchternen (Chep-) Paletten als Standard-Zweitplatzierung oder als aufwändig inszenierte Aktionsinsel mit reichlich Dekomaterial ins rechte Licht. Begegnen den Shoppern in stark frequentierten Laufwegen, an Gondelköpfen und …

Erfolgs-Faktoren von Platzierungen am POS – aktuelle Beispiele 1/2 Weiterlesen »

POS-Fall der Woche: Code-Gewinnspiel mit kostenlosem Produktkauf

Ein in mehrerlei Hinsicht bemerkenswertes Sofort-Gewinnspiel (Instant-Win) bietet der Kaffee- und Zuckerwarenspezialist Krüger seinen Kunden derzeit an. Unter dem Aktionsmotto „Unterwegs zuhause“ sind verschiedene Instantgetränke des Bergisch-Gladbacher Unternehmens mit Sandwich-Stickern beklebt, die einen achtstelligen alphanumerischen Code bergen. Nach Eingabe der Buchstaben-/Zahlen-Kombination auf der Aktionswebsite erfahren die Teilnehmer sofort, ob/was sie gewonnen haben. Freuen dürfen sich …

POS-Fall der Woche: Code-Gewinnspiel mit kostenlosem Produktkauf Weiterlesen »

Prioritäten im Wettbewerb – wenn Marketingziele konkurrieren

Abnehmen, gesund bleiben und fit werden – dabei trotzdem genussvoll und lecker essen. Familie, Arbeit, Erledigungen – dennoch Zeit für Hobbys haben. Nachhaltig leben, die Umwelt schonen – gleichwohl nicht auf die Fernreise verzichten. Die Beispiele zeigen, jede(r) weiß um das Dilemma mit der Priorisierung von Zielen. Kennen wir aus unserer Marketing-Praxis ebenfalls. Ist uns …

Prioritäten im Wettbewerb – wenn Marketingziele konkurrieren Weiterlesen »

Ein Gedankenanstoß … durch anstößiges Verhalten

Liebe Leser, kennen Sie das? Sie bleiben an einem spannenden Artikel hängen, lassen den Blick mal kurz hierhin, mal dorthin schweifen, die Augen gleiten über die Seite, scannen, bewerten, verwerfen die Beiträge und unterschiedlichen Themen. Und wundern sich. So geschehen bei meiner Lektüre vom LEH-Fachblatt Lebensmittel Zeitung vor wenigen Wochen. Auf der Seite „Technologie & …

Ein Gedankenanstoß … durch anstößiges Verhalten Weiterlesen »

Umkehrung des Heiligenscheins: Die Gefahr des Teufelshorns

Was haben verschiedene Gewinnspiele bei Tegut und meine Lieblings-Sportschuhe gemeinsam? Wenn Sie spontan auf „abgelaufen“ tippen, liegen Sie richtig. Sammelte ich am Wochenende doch aus berufskrankheitsbedingten Gründen wahllos diverse Teilnahmeflyer ein und stellte später fest, dass die darauf beworbenen Preisausschreiben allesamt ihren Einsendeschluss knapp oder sogar schon seit längerem überschritten haben. Selbstverständlich darf man die …

Umkehrung des Heiligenscheins: Die Gefahr des Teufelshorns Weiterlesen »

Preis-Boxen im LEH – wer ist der King im Ring?

Nein, Corona trägt nicht die alleinige Verantwortung. Nicht nur das Virus mit all seinen unerfreulichen Begleiterscheinungen sorgt in der global vernetzten Geschäftswelt dafür, dass Preise steigen. Sicher, krankheitsbedingte Ernteverluste in Erzeugerländern oder fehlende Transportkapazitäten sind die Ursache für knappe Bestände und Lieferengpässe. Dieser Mangel lässt Rohwaren und damit auch die fertig produzierten Güter teurer werden. …

Preis-Boxen im LEH – wer ist der King im Ring? Weiterlesen »