Monat: Juli 2020

„Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“ – gilt auch für Corona-Zeiten!

Der Sinnspruch aus der heutigen Überschrift steht in Anführungszeichen. Wird als Zitat dem deutschen Schriftsteller Gustav Freytag zugesprochen. Der hat im neunzehnten Jahrhundert Bücher verfasst zum Dreißigjährigen Krieg, zur Technik des Dramas oder auch das vielbeachtete Gesellschaftsportrait „Soll und Haben“. Die beiden gegensätzlichen Protagonisten dieses Romans starten als Kaufleute, was uns als Themenbrücke zu unserem …

„Der Mensch ist ein Gewohnheitstier“ – gilt auch für Corona-Zeiten! Weiterlesen »

Markenkooperationen – Arten und Dauer

Vor einigen Tagen haben wir uns mit den Gründen und Zielsetzungen beschäftigt, die zu Kooperationen zwischen Unternehmen und Marken führen können. Welche Arten von Verbindungen zum Vermarktungszweck wir am POS finden und wie wir sie voneinander abgrenzen, sehen wir uns heute anhand einiger Beispiele an. Analog zu einer zwischenmenschlichen Beziehung kann die Ernsthaftigkeit und Intensität …

Markenkooperationen – Arten und Dauer Weiterlesen »

POS-Excellence – Warum gute Briefings so wichtig sind (Teil 2/4)

Vor einigen Tagen beschäftigten wir uns mit der Bedeutung von guten Briefings für den gemeinsamen Erfolg von beauftragenden Kunden und Agenturen bei der Entwicklung von Konzepten und Werbemitteln. Werbemittel verstanden im weitesten Sinne, von der Regalschiene bis zum TV-Spot, mit höchst unterschiedlichen Anforderungen an Erstellung und Budget, im Wesentlichen jedoch mit dem identischen Zweck der …

POS-Excellence – Warum gute Briefings so wichtig sind (Teil 2/4) Weiterlesen »

Markenkooperation als Chance – Win-Win-Modell mit Risiken

Die Entwicklung des Menschen von prähistorischer Zeit bis heute: eine Erfolgsgeschichte. Der Homo Sapiens bevölkert alle Erdteile und ist als Gewinner aus dem Genpool der Historie hervorgegangen. Eine Expertentheorie besagt, das Erfolgsgeheimnis der Menschheit gründe sich auf die Fähigkeit zur zielgerichteten Kooperation. Zur Zusammenarbeit von sich völlig fremden Individuen im Sinne einer gemeinsamen Sache. Wobei …

Markenkooperation als Chance – Win-Win-Modell mit Risiken Weiterlesen »

Kehraus im Porzellanladen nach dem Kampf der Elefanten

Das prägnante Bild vom Dickhäuter zwischen Geschirrstapeln kam mir heute früh in den Sinn. Las ich doch ein Interview mit Professor Stephan Rüschen. Herr Rüschen – ehemaliger Manager beim Handelskonzern Metro – hat jahrzehntelange Handelserfahrung und lehrt nun seit mehreren Jahren an der Dualen Hochschule in Heilbronn (Fach: Lebensmittelhandel). Kennt also sowohl Praxis als auch …

Kehraus im Porzellanladen nach dem Kampf der Elefanten Weiterlesen »

POS-Excellence – Gute Briefings sind wichtig! (Teil 1/4)

„Werden Sie kreativ beim Entwurf unseres Hauses!“, „Verpassen Sie mir bitte mal einen flotten Haarschnitt!“, „Buchen Sie uns für nächsten Sommer eine schöne Reise!“. Diese Aufforderungen, herangetragen an Architekten, Friseure und Reiseberater, sind zwar durchaus legitim und führen im besten Fall zu positiven Überraschungen. Gewöhnlich haben derlei allgemein gehaltene Vorgaben jedoch Unverständnis, Verdruss und Reaktanz …

POS-Excellence – Gute Briefings sind wichtig! (Teil 1/4) Weiterlesen »

Runde Sache am POS – das Regalkonzept von Quäse Snack

Oft sind es die vermeintlich kleinen Dinge des Lebens, die einen großen Effekt erzielen. Kennt jeder, der schon einmal nächtens und schlaftrunken auf der Jagd nach einer Stechmücke im Schlafzimmer war, die durch unnachgiebiges Anfliegen jedweden Einschlafversuch vereitelte. Ähnlich wirkungsvoll wie das infame Insekt, jedoch deutlich positiver in der Wahrnehmung, sind POS-Marketing-Maßnahmen direkt am Verkaufsregal. …

Runde Sache am POS – das Regalkonzept von Quäse Snack Weiterlesen »

Pflichtenheft für die Promotion-Planung – Erstellen Sie Ihre „Black Box“!

Wussten Sie, dass Australien das erste Land war, das 1967 Flugschreiber in Flugzeugen per Gesetz vorschrieb? Der Hintergrund: Nach dem Absturz einer Fokker Friendship in Queensland, bei dem alle 29 Insassen starben, kam es zu einem Gerichtsverfahren. In dessen Rahmen verpflichtete der Richter alle australischen Fluggesellschaften dazu, ab 1963 sämtliche Flugzeuge mit einem Aufzeichnungsgerät auszurüsten. …

Pflichtenheft für die Promotion-Planung – Erstellen Sie Ihre „Black Box“! Weiterlesen »

Neu am POS – Milch für Verbraucher, Kuchen für Mädels und Pizza für Bastler

„Du bist hier der Chef“, diese Redewendung kennen Sie sicher, entweder, weil Sie sie selbst schon verwendet haben oder als Antwort. Letztere wird von Mitarbeitern immer dann gern genommen, wenn es um eher knifflige unternehmerische Fragestellungen geht. Ist hier und heute aber nur die Überleitung zur ersten Neuerscheinung der Woche, der „Verbrauchermilch“. Der folgerichtige Markenname …

Neu am POS – Milch für Verbraucher, Kuchen für Mädels und Pizza für Bastler Weiterlesen »

Wortspielerische Werbewendungen – Die Anzeigen der Woche

In loser Folge stelle ich Ihnen an dieser Stelle Fachanzeigen vor. Sie wissen, die Intention dabei ist weder, mit den zufällig ausgewählten Motiven werbetreibende Kollegen zu lobhudeln, noch diese gar anzuprangern. Nur zu gut weiß ich als Praktiker von den (scheinbar) unabänderlichen Rahmenbedingungen bei der Entwicklung von Kommunikationserzeugnissen. Nein, beabsichtigt ist, anhand von positiven oder …

Wortspielerische Werbewendungen – Die Anzeigen der Woche Weiterlesen »

Außendienst außer Dienst – das vertriebliche Vakuum während des Lockdown

Sie erinnern sich, noch vor wenigen Wochen glichen Fußgängerzonen den verwaisten Ladenzeilen einer verlassenen Westernstadt und die Verkaufsfläche des  Lebensmittelhandels war eine der wenigen Oasen des sozialen und gewerblichen Lebens. Handel und Hersteller waren rund um die Uhr damit beschäftigt, Lieferfähigkeit und die Sicherung der Warenversorgung sicher zu stellen. Die Nachbestückung der durch Hamsterkäufe leergefegten …

Außendienst außer Dienst – das vertriebliche Vakuum während des Lockdown Weiterlesen »

Markenführung am POS in Zeiten des „Trading-up“ im Einzelhandel

Markenverantwortliche stehen permanent vor der Herausforderung, ihre sorgsam positionierten und über Jahre, Jahrzehnte oder gar Jahrhunderte aufgebauten Brands dort stimmig zu präsentieren, wo sie selbst meist nur sehr eingeschränkten Einfluss auf die Umfeldfaktoren haben: auf den Verkaufsflächen der Einzelhändler. Mit die größten Anforderungen an die Markenführung in diesem Zusammenhang stellt der Lebensmitteleinzelhandel (LEH) und angrenzende …

Markenführung am POS in Zeiten des „Trading-up“ im Einzelhandel Weiterlesen »

Geburtstage, Jubiläen & Co. – wie funktioniert „History Marketing“ auf der Fläche?

Je nach Alter fiebert man seinem Geburtstag mit unterschiedlicher Intensität entgegen. Können es Kinder kaum erwarten, die wenigen Kerzen auf dem Geburtstagskuchen auszupusten, fällt die Freude über den Jahrestag mit fortschreitendem Alter meist etwas verhaltener aus. Ist bei uns anders, bei uns im Marketingbereich. Marken feiern Geburtstage unabhängig vom Alter voller Freude und mit viel …

Geburtstage, Jubiläen & Co. – wie funktioniert „History Marketing“ auf der Fläche? Weiterlesen »

Big ‚Bang‘ im Getränkesegment? – Der neue Knaller fürs afG-Regal!

Das sind beeindruckende Eckwerte: von null auf zehn Prozent Marktanteil innerhalb von nur acht Jahren, Platz drei der meistverkauften Artikel seiner Kategorie und über eine Milliarde Umsatz. Letztere in der Währung US-Dollar, denn die Angaben stammen vom Heimatmarkt USA. Nun geht der Energy-Drink „BANG“ auch in Deutschland an den Start, was mich im Rahmen der …

Big ‚Bang‘ im Getränkesegment? – Der neue Knaller fürs afG-Regal! Weiterlesen »

Der Weg in den dunklen Werbemarkt – erst Tabak und danach?

Am Donnerstag vergangener Woche wurde per Bundestagsbeschluss die Werbung für das Rauchen in Deutschland weiter eingeschränkt. Demnach ist Kinowerbung für Tabakprodukte in Filmvorführungen mit Altersfreigaben unter 18 Jahren ab 2021 verboten. Auf Außenflächen, also 18/1-Plakaten, City-Light-Poster etc. wird Kommunikation für Zigaretten & Co. ab 2022 ebenfalls nicht mehr erlaubt sein. Kommentiert wird die weitere Verschärfung …

Der Weg in den dunklen Werbemarkt – erst Tabak und danach? Weiterlesen »

Kassenzone 2.0 – jenseits der Quengelware

Eltern mit Kindern im Vorschulalter kennen die Situation aus eigener Erfahrung, alle anderen vom Zuschauen: Bangen Herzens nähern sich Erziehungsberechtigte mit ihren Sprösslingen der Kassenzone, wo der Nachwuchs vom goldigen Einkaufsbegleiter zum – je nach Temperament und Tagesform – tyrannischen Diktator, bettelnden Bittsteller oder schmeichelnden Charmeur mutiert, um bei Vater oder Mutter manipulativ einen Kaufimpuls …

Kassenzone 2.0 – jenseits der Quengelware Weiterlesen »

Von Bifiduskultur bis Windgeschmack – die Anzeigen der Woche

Zugegeben, den Begriff der Bifiduskultur war mir bisher nicht geläufig. Dank Internetlexikon erfahre ich nun, dass es sich dabei um ein Stäbchenbakterium handelt, das für den Menschen gesundheitlich unbedenklich ist. Und weiter: „Bifidobakterien werden zur Herstellung von Milchprodukten durch Fermentierung verwendet und im im Bereich medizinischer Anwendungen als Probiotika genutzt“. Sind wir also beim Thema …

Von Bifiduskultur bis Windgeschmack – die Anzeigen der Woche Weiterlesen »

Preiskommunikation im SB Warenhaus: so setzen Großflächen die Steuersenkung um

Zum Abschluss unserer kleinen Fortsetzungsreihe anlässlich der vorgestern verabschiedeten Senkung der Mehrwertsteuersätze, blicken wir heute auf die Strategien der Großflächenbetreiber Globus, Kaufland und Real zur Kommunikation dieses omnipräsenten Themas. Nochmal zur Erinnerung: die Händler bleiben auch nach der Steuersenkung prinzipiell frei in ihrer Preisgestaltung! Sie MÜSSEN die erhöhte Marge nicht als Benefit an die Shopper …

Preiskommunikation im SB Warenhaus: so setzen Großflächen die Steuersenkung um Weiterlesen »