Monat: März 2022

Starke Aufbauten mit schwachem „CtA“: die Platzierungs-Highlights der Woche

Der wöchentliche Storecheck bescherte uns zum sonnig-frühlingshaften Wochenende einige bemerkenswerte Warenpräsentationen auf den Verkaufsflächen. Als „Haferdrink-Leuchtturm“ überragt die OATLY-Platzierung übliche Standardhöhen gängiger Displays. Der überdimensionierte Tetra Pak mit integrierter Kühlung schafft durch ausgefallene Optik und starkes Branding beste Erkennbarkeit bereits auf größere Entfernungen hin. Nähern sich die Shopper dem Aufbau für die Milchersatzprodukte aus Schweden, …

Starke Aufbauten mit schwachem „CtA“: die Platzierungs-Highlights der Woche Weiterlesen »

Shopper im Glück – bierselige Promotion-Drillinge im Sommerhalbjahr

Vor einigen Tagen wurde hier im Blog das Thema „originäre versus generische Promotion-Themen“ erörtert. Wir erinnern uns: Markenspezifisch ausgewählte Inhalte für eine Vermarktungskampagne tragen zum Brand Building bei, verengen jedoch die potenzielle Zielgruppe der Aktion, während beliebig ausgewählte Themen von allgemeinem Interesse für eine breite Shopper-Relevanz sorgen. Dennoch besitzen auch sie das Potenzial zu differenzieren, …

Shopper im Glück – bierselige Promotion-Drillinge im Sommerhalbjahr Weiterlesen »

Mehr Durchblick beim Shoppen – POS-Marketing als Instrument zur Aufklärung?

Tue Gutes und rede darüber“ … diese simple Formel für das, was Marketing ausmacht, kennen Sie. Allen bekannt, die sich professionell mit unserem Metier beschäftigen. Fragen wir uns heute einmal in demütiger Selbstreflexion: Was ist es denn, das Gute? Ein möglicher Vorschlag könnte sein, damit ein Produkt, ein Erzeugnis zu meinen, das sein Leistungsversprechen hält. …

Mehr Durchblick beim Shoppen – POS-Marketing als Instrument zur Aufklärung? Weiterlesen »

Konstant vs. sprunghaft … welche Art der Promotion darf‘s denn sein?

In der reinen Lehre differenzieren wir zwischen langfristigen, strategisch angelegten Kommunikationsmaßnahmen und taktischen, kurzfristig wirksamen Aktivitäten. Üblicherweise zählen Kampagnen zum Markenaufbau, zur Verfestigung der Positionierung im Wahrnehmungsraum der Konsumenten zu den stetigen, auf längere Zeit angelegten Maßnahmen. Sie sollen die beworbene Brand begehrlich machen und beim Shopper damit einen Pull-Effekt auslösen. Promotions hingegen sind darauf …

Konstant vs. sprunghaft … welche Art der Promotion darf‘s denn sein? Weiterlesen »

Was tippen Sie: Wird die Fußball-WM 2022 am POS ein Volltreffer?

Knapp zwei Wochen ist es her, dass mit dem feierlichen Verlöschen des olympischen Feuers die Winterspiele in Peking zu Ende gingen. Begleitet wurde diese Olympiade von einem geteilten Medienecho: Höchste Anerkennung für sportliche Bestleistungen im Schnee und auf Eis, Respekt vor Athleten, die sich bei zweistelligen Minusgraden von Schanzen und in Zielhänge stürzten, durch Loipen …

Was tippen Sie: Wird die Fußball-WM 2022 am POS ein Volltreffer? Weiterlesen »